Graphische Revue
  

Manroland Web Systems vertreibt
Inkjet-Druckköpfe von Kodak
17.04.2014

Kodak und die Manroland web systems GmbH haben eine Vereinbarung zur Integration der Prosper S20 und S30 Eindrucksysteme in Rotationsdruckmaschinen unterzeichnet. Die Integration soll den hochwertigen variablen Druck bei Zeitungsanwendungen ermöglichen.


Manroland Web Systems vertreibt <br />
Inkjet-Druckköpfe von Kodak

Dieter Betzmeier, als Mitglied der Geschäftsleitung bei manroland web systems zuständig für Technik und Projektabwicklung, sagt: „Die Druckkopftechnologie der S-Serie von Kodak versetzt uns in die Lage, im Bereich unserer Zeitungsanwendungen sowie in den übrigen Märkten, in denen wir aktiv sind, neue Geschäftspotenziale zu erschließen. Personalisierte Werbung, Microzoning, Logistik-Steuerung, Codes und Gewinnspiel-Individualisierung sind nur einige der zahlreichen Anwendungen, die der variable Druck ermöglicht. Dank unserer Engineering-Kompetenz können wir unseren Rollenmaschinen-Kunden hochentwickelte Integrationsbausätze anbieten, die ein hohes Maß an Automatisierung zur Leistungsanpassung sowie nachweisbare Erfolge ermöglichen. Das Ergebnis ist ein überaus flexibles, automatisches System, das sich in jede Rollendruckmaschine integrieren lässt.“


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg