Graphische Revue
  

Apogee StoreFront personalisiert Web-Shops
10.03.2014

Web-to-Print-Anwender, die ihr Serviceangebot erweitern und neue Business-to-Business (B2B)-Märkte erschließen möchten, bietet Apogee StoreFront 2.1 eine Reihe neuer Funktionen. Die Unterstützung von personalisierten Web-Shops ist eine der wesentlichen neuen Funktionen.


Apogee StoreFront personalisiert Web-Shops

Mit Apogee StoreFront lassen sich Web-Shops so personalisieren, dass einzelne Benutzer nur jene Produkte und Kategorien sehen, die sie benötigen. Es handelt sich um ein leistungsfähiges Tool für die Einrichtung von E-Commerce-Shops für Händler oder Franchisekanäle, sowie für große Unternehmen, die in verschiedenen Ländern oder Märkten tätig sind. Version 2.1 bietet auch Unterstützung für Google Analytics und ermöglicht Online-Drucker die Feinabstimmung ihrer Geschäfte durch die Überwachung von Kaufverhaltens und Abschlussraten, sowie die Effektivität von Werbekampagnen im Internet, auf Social Media oder im Druck. Für Käufer gibt es eine neue Historiensuche, die den Nachbestellungs-, Korrektur- und Anpassungsprozess vereinfacht.

Beste Web-to-Print-Lösung
Alle Funktionen in Apogee StoreFront 2.1 (www.apogeestorefront.com), das vor Kurzem von der European Digital Press Association zur “Besten Web-to- Print-Lösung” gekürt wurde, sind auch in Asanti StoreFront 2.1 verfügbar und ermöglichen Schilder- und Displayherstellern, das gleiche Web-to-Print-Interface für ihre Kunden. Als cloudbasierte Lösungen bieten sowohl Apogee StoreFront als auch Asanti StoreFront einen schnellen und kostengünstigen Einstieg in den Web-to-Print-Markt.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg