Graphische Revue
  

Kodak’s Vorstoß in den Faltschachteldruck
21.06.2017

Kodak hat die erste Prosper 6000S Farb-Inkjet-Rollendruckmaschine für die Produktion von Faltschachteln bei der US-amerikanischen Druckereien Zumbiel Digital installiert. Der Bedarf an größerer Produktionskapazität und besseren digitalen Produktionsmöglichkeiten veranlasste das Unternehmen letztlich zu der Investition.

Mehr lesen...

Auch KBA kann autonom Drucken
21.06.2017

Die Rapida-Modelle von KBA-Sheetfed sind bereits umfassend automatisiert: für Spitzen-Produktionsleistungen von bis zu 20.000 Bogen/h, für schnellste Auftragswechsel bis hin zum Flying JobChange, für exakte Inline-Qualitätsregelung und für hohe Wirtschaftlichkeit durch kurze Stillstandszeiten und minimierte Makulatur. Mit ErgoTronic AutoRun präsentiert der Druckmaschinenhersteller jetzt die nächste Stufe der Prozessautomatisierung für die industrielle Druckproduktion.

Mehr lesen...

Weißtonerdrucker im A3-Format
verspricht 
rasche Amortisation
21.06.2017

OKI präsentiert einen weiteren Neuzugang in seinem Graphic Arts Portfolio: Der A3-Weißtoner-Drucker OKI Pro8432WT punktet mit besonders hochwertiger Deckweiß-Qualität, kompakter Bauweise und einfacher Bedienung. Der Printer kann alle relevanten Transfermedien bedrucken und sorgt dafür, dass das Motiv in nur einem Schritt auf die zu bedruckende Fläche übertragen wird.

Mehr lesen...

Big Data ein Entdeckungsprozess
30.05.2017

Die Big-Data ist nicht nur ein Schlagwort sondern eine echte Herausforderung für alle Unternehmen die Heute und in Zukunft Medieninhalte erfolgreich vermarkten wollen. Die INMA Big Data for Media Konferenz in London bildete eine  Diskussionsplattform, wie man mit Daten umgeht, wie sich dies auf das Unternehmen auswirkt und sich die ersten Ergebnisse in Form der Nutzerbindung darstellen lassen. Alle sind sich dabei einig: Big Data ist keine exakte Wissenschaft, sondern stellt einen Entdeckungs- und Entwicklungsprozess dar der uns noch viele Jahre beschäftigen wird. Rainer Kirschke

Mehr lesen...

Prototypservice für Verpackungsveredelung
29.05.2017

Der Hersteller dekorativer und funktionaler Beschichtungen stellte auf der Interpack Kurz Instant Prototyping vor, einen neuen Prototypservice. Die Spezialisten für die Veredelung mit Prägefolie unterstützen Interessenten mit individuell veredelten Verpackungs- oder Etikettenmustern – bei Bedarf innerhalb eines Tages.

Mehr lesen...

Frässystem RM-L von Zünd ausgezeichnet
30.05.2017

Das Frässystem bearbeitet mit  bis  zu 3,6 kW selbst harte Materialien wie Acryl oder Holz und setzt in Sachen Effizienz neue Maßstäbe. Das  sah auch die  Fachjury so und verlieh dem RM-L das Prädikat "Best digital cutting system".

Mehr lesen...

Fiery sorgt für Standards im Digitaldruck
30.05.2017

Die Warlich Mediengruppe hat ihre Digitaldruckmaschine Xerox Versant 80 Press mit dem Fiery EX-80 Fiery Server gemäß FograCert PSD Print Check Digital zertifiziert. Damit erfüllt Warlich neben dem ProzessStandard Offsetdruck (PSO) nun auch die Print Check Kriterien des ProzessStandard Digitaldruck (PSD), was den Kunden einen fachlich standardisierten Produktionsprozess garantiert.

Mehr lesen...

Unitedprint erweitert Produktionspower im Digitaldruck
29.05.2017

Die Internetdruckerei vergrößert massiv ihre Produktionspower im Digitaldruck mit zwei brandneuen HP Indigo 10.000 Digitaldruckmaschinen. Ab dem Sommer 2017 soll der Digitaldruck durch weitere Investitionen gestärkt werden.

Mehr lesen...

Pixartprinting stellt komplett auf
H-UV- und LED-UV-Systemen von Komori um
22.05.2017

Die italienische Druckerei Pixartprinting wird zur größten europäischen Installation von H-UV-Druckmaschinen von Komori. In Quarto d’Altino wurden drei neue LED-/H-UV-Anlagen des Modells GL840P in Betrieb genommen, während die beiden bereits vorhandenen Maschinen mit H-UV-System nachgerüstet wurden.

Mehr lesen...

Österreichs Industrie fehlt Digitalisierungsstrategie
22.05.2017

Wie weit sind Österreichs produzierende Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer Prozesskette? Dieser Frage ging ein Team der TU Wien in seiner Studie „Supply Chain 4.0“ auf den Grund. Erstmal präsentiert und diskutiert wurde diese im Rahmen des Executive-Formats „Chefsache Industrie 4.0“ im Technologiezentrum aspern IQ in Wien.

Mehr lesen...

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 >>
Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg