Markt

Samson expandiert weiter

Samson Druck verzeichnet eine sehr gute Geschäftsentwicklung und baut seinen Betrieb weiter aus. Die Räumlichkeiten der Abteilung Druckvorstufe und Grafik wurden ausgebaut. Ebenso neu ist eine 21 Meter lange, Offsetdruckmaschine, mit ihr wurden in den letzten Monaten unter anderem bereits Kataloge in Auflagen von mehreren hunderttausend Stück produziert. Insgesamt hat der Familienbetrieb im letzten Jahr über drei Mio. Euro investiert.

Technik

Game-Changer im Stanzprozess

KBA-Sheetfed lud zu Print & Postpress Innovation Days nach Radebeul ein. Über 250 Druck- und Verarbeitungsfachleute aus 30 Ländern informierten sich an den drei Tagen über neueste Automatisierungslösungen für den Druck von Akzidenzen, Etiketten und Verpackungen sowie innovative Weiterverarbeitungslösungen. Darunter eine Rotationsstanze, die von dem Hersteller als Game-Changer gesehen wird.

Photoshop-Alternative für den Mac

Mit Pixelmator Pro hat das Unternehmen eine neue Version in den App-Store hochgeladen, die man als kostengünstige Alternative zu Photoshop betrachten kann. Die Pro-Version kostet zum Einstieg 65 Euro und soll später 110 Euro über den App-Store gehen.

Design & Paper

Künstliche Intelligenz im Designprozess

Wer Alexa schon mal darum gebeten hat, einen Song zu starten oder das Licht auszuschalten, der weiß, welchen Einfluss künstliche Intelligenz auf Alltagsabläufe haben kann. Ein spannendes Thema. Deshalb fragen wir uns, an welchem Punkt steht sie steht und in welche Richtung sie sich entwickeln wird?

Ausschreibung für den Joseph Binder Award 2018

„Farbe und Form sind unzertrennlich“ – das Motto der diesjährigen Ausschreibung ist einem Zitat von Joseph Binder entlehnt, das die Grafiker des Grazer Büros Bruch–Idee&Form zur Gestaltung des visuellen Auftritts des JBA18 inspiriert hat. Die Einreichung ist bis spätestens 15. April 2018 möglich. Bis 28. Februar besteht die Möglichkeit, als Early Bird zu vergünstigten Tarifen teilzunehmen.

Empfehlung der Redaktion

Ein Tausendsassa

Mit einer einzigen Maschine wahlweise Stanzen, Anstanzen, Rillen, Perforieren und Prägen: Die rotative Stanztechnik von Horizon bietet vielfältige Möglichkeiten, die Angebotspalette in der Druckweiterverarbeitung auszubauen und dadurch die Wertschöpfung der eigenen Produktion zu erhöhen.

Kreatives Kräftemessen im Rahmendes FRANZL Design Award

druck.at ruft bereits zum zweite Mal zum Kreativwettbewerb auf. Angesprochen sind Jungdesigner bis 25 sowie Profi-Grafiker aus Österreich und der Schweiz. Eingereicht werden kann ab dem 15. Jänner 2018, die Sieger werden durch eine Fachjury unter der Leitung von Raffaele Arturo sowie über ein Community Voting ermittelt. Auf die Jungdesigner wartet ein Preisgeld von insgesamt 15.000 Euro.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen